21.02.16 08:31 Uhr
 411
 

Israel: Letzter Überlebender des NS-Vernichtungslagers Treblinka ist tot

Samuel Willenberg, der letzte Überlebende des NS-Vernichtungslagers Treblinka/Polen ist im Alter von 93 Jahren in Israel gestorben.

In dem nationalsozialistischen Lager kamen während der NS-Zeit 875.000 Menschen ums Leben.

Willenberg beteiligte sich 1943 mit einer Gruppe an einem Aufstand in dem Lager. Die meisten Gefangenen wurden dabei von SS-Soldaten erschossen oder von polnischen Nazi-Kollaborateuren gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, tot, Letzter, NS, Überlebender, Treblinka
Quelle: nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder
Syrien: Regierung berichtet von Erfolgen bei der Offensive auf Aleppo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2016 11:55 Uhr von Kaputt
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ein verstorbener Überlebender?
Kommentar ansehen
21.02.2016 13:17 Uhr von Launcher3
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Geht beide wieder in eure Klasse, bis ihr in ein paar Jahren Geschichte hattet.
Kommentar ansehen
21.02.2016 17:55 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oh auch hier wieder besorgter Bürger unterwegs!!

"Da sind die Nazis dran schuld, sicher eine späte Folge der Vergasung. "

Und du mein Kamerad hast zu lang an einer Patextube gerochen?

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?