21.02.16 08:28 Uhr
 655
 

Lybien: US-Bomber töten IS-Chef Noureddine Chouchane

Einer der ISIS-Top-Terroristen ist wohl tot. Die USA haben in Libyen ein Terroristen-Camp des IS bombardiert. Bei dem Luftschlag wurden aber auch neben Chouane 49 weitere Menschen getötet.

Ein Sprecher des Pentagon sagte:"Man sei zuversichtlich, dass Chouchane ausgeschaltet und das Camp zerstört wurde."

Der Terror-Teufel von Tunis ist angeblich für zwei Terroranschläge in Tunesien verantwortlich, bei denen insgesamt 60 Menschen starben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, US, IS, Bomber, Tunis, Chouchane
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2016 08:28 Uhr von Der_Linke
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.02.2016 09:39 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Der_Linke &CO
Wie macht man es denn richtig ??
Kommentar ansehen
21.02.2016 10:02 Uhr von det_var_icke_mig
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Widder02: warum ist Neu555 ein Idiot?

andere unterstellen hier doch, dass die restlichen 49 im Camp Zivilisten gewesen seien ...

mir lag das auch auf der Zunge, dass wenn die so ein Camp ausradiert haben sie ja wohl kaum Unbeteiligte getroffen haben

zur News: schön für die Amis, das Problem dürfte dann jetzt sein, dass sich mindestens zwei andere finden werden die laut genug Rache brüllen und die nächsten Anschläge vorbereiten ...
Kommentar ansehen
21.02.2016 10:39 Uhr von tutnix
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
neu555 ist ein idiot, weil er den quatsch, den die usa verbreiten, einfach mal so glaubt.
Kommentar ansehen
21.02.2016 11:50 Uhr von Perisecor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ tutnix

Immer noch besser als den Quatsch zu glauben, den du so verbreitest, z. B.:
http://www.shortnews.de/...

@ GreatApollon

UN-Resolution 2249. Aber - dass du davon nicht weißt ist ja nun nicht überraschend.
Kommentar ansehen
21.02.2016 14:46 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dein problem ist, das du die wahrheit generell für quatsch hältst. eben das übliche problem eines extremisten.
Kommentar ansehen
21.02.2016 14:54 Uhr von Perisecor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ tutnix

Dumm nur, dass ich "meine" Wahrheit stets belegen kann - und du nicht.

Vergleiche beispielsweise meinen Link, der aufzeigt, was für ein unwissender Lappen du doch eigentlich bist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?