20.02.16 20:01 Uhr
 1.095
 

Berlin: Nach Wohnungsüberfall wurden Täter kurze Zeit später geschnappt

Am Freitagabend ereignete sich in Berlin-Moabit ein Überfall auf eine Wohnung. Vier Männer hatten sich Zutritt zu einer Wohnung verschafft und zwei Mieter mit einer Waffe bedroht.

Dann raubten die Männer diverse Gegenstände aus der Wohnung. Die Überfallenen alarmierten die Polizei.

Die vier Täter wurden am U-Bahnhof Weinmeisterstraße dingfest gemacht. Das Raubgut wurde bei den Tätern gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Täter, Zeit, Raubüberfall
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackte FKK-Badende mit "Allahu Akbar"-Rufen attackiert: Täter ist Kinderschänder
Graz: Frau zerkratzt über 1000 Autos- Polizei lässt sie munter weiter machen
Bundeswehr wird offenbar systematisch von Islamisten unterwandert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2016 20:06 Uhr von kuno14
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
hmmmmmmmmm,keine täterbeschrei....ups das darf man ja nicht.
Kommentar ansehen
20.02.2016 22:39 Uhr von Luckypuke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist mit der Waffe?
Kommentar ansehen
20.02.2016 23:52 Uhr von hochwasserpeter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alltag in Deutschland.
Waren sicherlich Deutsche Nazis, da Aktuelle Besucher Traumatisiert und ganz Friedlich sind.
Kommentar ansehen
21.02.2016 01:43 Uhr von zalandro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist definitiv eine News wert. Die Polizei konnte tatsächlich mal einen Einbrecher schnappen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkels Selfie-Flüchtling: So geht es ihm heute
Nackte FKK-Badende mit "Allahu Akbar"-Rufen attackiert: Täter ist Kinderschänder
Die Merkeldämmerung: Nur noch 42% sind für eine weitere Amtszeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?