20.02.16 20:01 Uhr
 1.106
 

Berlin: Nach Wohnungsüberfall wurden Täter kurze Zeit später geschnappt

Am Freitagabend ereignete sich in Berlin-Moabit ein Überfall auf eine Wohnung. Vier Männer hatten sich Zutritt zu einer Wohnung verschafft und zwei Mieter mit einer Waffe bedroht.

Dann raubten die Männer diverse Gegenstände aus der Wohnung. Die Überfallenen alarmierten die Polizei.

Die vier Täter wurden am U-Bahnhof Weinmeisterstraße dingfest gemacht. Das Raubgut wurde bei den Tätern gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Täter, Zeit, Raubüberfall
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2016 20:06 Uhr von kuno14
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
hmmmmmmmmm,keine täterbeschrei....ups das darf man ja nicht.
Kommentar ansehen
21.02.2016 01:43 Uhr von zalandro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist definitiv eine News wert. Die Polizei konnte tatsächlich mal einen Einbrecher schnappen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?