20.02.16 18:53 Uhr
 121
 

Mannheim: Ausstellung präsentiert 4.000 Jahre Geschichte des Biers

Das Technoseum in Mannheim zeigt bis zum 24. Juli die Ausstellung "Bier. Braukunst und 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot". Der Besucher wird durch 4.000 Jahre Geschichte des Biers begleitet.

Die Aussteller haben mehr als 300 Exponate zusammengestellt. Die gezeigten Stücke geben darüber Auskunft, wie sich das Bier während der Jahre auf die Kultur und das soziale Miteinander auswirkte. Man bekommt ebenso zu sehen, unter welchem technischen Aufwand die Herstellung erfolgte.

Die Schau wird durch diverse Aktivitäten ergänzt. Es besteht die Möglichkeit, selbst Bierdeckel zu gestalten. Zu den Angeboten gehören auch ein Braukurs und Verkostungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bier, Geschichte, Mannheim
Quelle: regioactive.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"