20.02.16 15:59 Uhr
 11
 

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig holt Punkt in Karlsruhe

Am Samstagnachmittag trennten sich in der zweiten Fußball-Bundesliga der Karlsruher SC und Eintracht Braunschweig mit 2:2 (1:1). 12.746 Zuschauer waren ins Karlsruher Stadion gekommen.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Mirko Boland (22. Minute) in Front. Sieben Minuten später traf Manuel Torres zum Ausgleich und Pausenstand.

Zum Beginn der zweiten Hälfte gingen die Gäste erneut in Führung, Torschütze war Saulo Decarli (47.). Ylli Sallahi (KSC) sah in der 60. Minute die Gelb-Rote-Karte. In der 55. Minute traf dann Dimitrios Diamantakos zum erneuten Ausgleich, der bereits den Endstand bedeutete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Karlsruhe, Braunschweig, Eintracht Braunschweig
Quelle: eurosport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?