20.02.16 14:00 Uhr
 3.696
 

USA: Kaum ist "Big Ang" tot, wird ihr Haus schon verkauft (Update)

Auf Staten Island liegt das Haus von "Big Ang" bekannt aus der Reality-Show "Mob Wives". Sie starb Anfang der Woche an Krebs (ShortNews berichtete). Ihr langjähriger Freund und Makler Laird Klein bietet das Haus nun bereits zum Verkauf an.

In der Show war bereits zu sehen, wie "Big Ang" das Haus aufwendig renovieren ließ. Klein sagt, dass Haus "reflektiere ihre Persönlichkeit, ihren Stil und ihr Leben". Er will mehrere Millionen US-Dollar für das Anwesen haben.

Angeblich hat Klein bereits einen Käufer für das Anwesen. Aus Respekt vor der trauernden Familie, will er noch ein oder zwei Wochen warten, ehe er den Verkauf abwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Haus, tot, Käufer, Big Ang
Quelle: tmz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Nach Protesten: Roman Polanski verzichtet auf seinen Vorsitz bei Filmpreis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2016 14:09 Uhr von mcbeer
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
wen interessiert solch eine Müll News.
Kommentar ansehen
20.02.2016 14:22 Uhr von One of three
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schnell noch Kohle abgreifen bevor der "Ruhm" verblasst..

Igitt..
Kommentar ansehen
20.02.2016 14:24 Uhr von JerryHendrix
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kenne weder "Big Ang" noch "Mob Wives"! Wem gehts genauso?
Kommentar ansehen
20.02.2016 14:24 Uhr von magnificus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
http://www.shortnews.de/...

für dem mc als Antwort ;)

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
20.02.2016 17:02 Uhr von Indalagos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@JerryHendrix

Ich hab auch von beiden noch nie etwas gehört!
Kommentar ansehen
20.02.2016 19:59 Uhr von honso
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wer zum henker soll das sein ?????
.
.
.sieht aus wie ein donut der zu lange in der fritte gewesen ist.....
Kommentar ansehen
20.02.2016 21:42 Uhr von L234
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer war das?
Kommentar ansehen
21.02.2016 10:28 Uhr von Wackelpudding3000