20.02.16 11:14 Uhr
 978
 

Sturmtief mit viel Regen zieht auf: Wetterwarnung aktiv

Das Tief "Xin" sorgt am Wochenende für kräftigen Wind und Starkregen. Vor allem für die Stadt Essen sind Warnungen herausgegeben worden. Windspitzen bis zu 52 Stundenkilometern und bis zu 40 Litern Regen werden an diesem Wochenende erwartet.

Der Wetterdienst "Wetter Essen" hat für das gesamte Stadtgebiet bereits eine Sturmwarnung herausgegeben. Auch für Starkregenfälle wird gewarnt. Es werden zwischen 20 und 40 Liter Regen für die nächsten 24 Stunden vorhergesagt, so der Wetterdienst.

Am Sonntag wird ein neues Tief mit stärkerem Wind und viel Regen erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darny
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Regen, aktiv, Sturmtief
Quelle: lokalkompass.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tansania: Forscher finden großes Heliumvorkommen
Starphysiker Stephen Hawking: Gier und Dummheit sind größte Gefahren für die Welt
Zypern: Giftige Rotfeuerfische werden immer öfter gesichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2016 11:41 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Glück!Ich wohne nicht in Essen!


Es ist ja schön ab und zu regionale Nachrichten zu lesen.Aber Wetterwarnungen sollen überregional behandelt werden.
Kommentar ansehen
20.02.2016 12:05 Uhr von ar1234
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Straßenmeister: Wetterwarnungen gibt es fast jeden Tag. Die meisten davon sind jedoch für die meisten Normalbürger meist uninteressant. Diejenigen, die auf sowas achten müssen, wissen woher sie sich die Information besorgen müssen.
Kommentar ansehen
20.02.2016 12:26 Uhr von faktkonkret
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
52 Stundenkilometer !!!
Die habe ich mit meinem Roller jeden Tag.
Da freuen sich meine Pflanzen etwas Staub abschütteln zu können.
Wetterwarnung ist für mich etwas anderes.
Kommentar ansehen
20.02.2016 14:47 Uhr von JerryHendrix
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
52 km/h ist doch lachhaft. Das ist bei uns im Norden eine steife Brise. Wir sind Wind gewohnt. Windig wirds erst wenn die Geschwindigkeit den 3-stelligen Bereich erreicht. Aber selbst dann hält man sich halt die Mütze fest oder geht rückwärts. Außer bei Regen und Wind, dann wird es ungemütlich.
Kommentar ansehen
21.02.2016 08:48 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
52 km/h?

Hier im Norden wird das als Windstill bezeichnet. Und auch sonst ist das nicht der Rede wert.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehdenick: Zwei Männer überfallen Spielhalle
Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berlin Fashion Week
Mordermittlungen gegen ehemaligen SS-Soldat werden eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?