20.02.16 10:02 Uhr
 284
 

Donald Trump ruft zum Apple-Boykott auf

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ruft zum Boykott von Apple auf. Hintergrund ist die Weigerung des Konzerns, dem FBI beim Entsperren des iPhones eines Attentäters zu helfen.

"Boykottiert Apple, bis sie das Passwort rausrücken", sagte Trump auf einer Wahlkampfveranstaltung. Unter manchen Tweets indes, die Trump von seinem Twitterprofil sendet, findet sich der Hinweis, dass er dies mit einem iPhone getan hat.

Der 69-Jährige stellte rasch klar: "Ich nutze sowohl Apple als auch Samsung." Und sein iPhone werde er nun so lange nicht mehr nutzen, bis Apple einlenke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Entertainment / Prominente
Schlagworte: Apple, Boykott, Donald Trump
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2016 10:32 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Appel ruft zum Donald Trump-Boykott auf
Kommentar ansehen
20.02.2016 11:39 Uhr von DerWinterNaht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich macht er mal was richtig.
Kommentar ansehen
20.02.2016 17:22 Uhr von Prekariat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen Pumuckel Duracell geht Apple jetzt sofort Pleite

/Ironie aus
Kommentar ansehen
20.02.2016 17:42 Uhr von slick180
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@rechte
der ist doch genau euer format, und anbetteln koennt ihr ihn auch noch, er hat k o h l e !

haha

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?