19.02.16 17:22 Uhr
 496
 

USA: Frau fuhr mit toten Sohn durch die Gegend - Prozesstermin steht fest (Update)

Im US-Bundesstaat Virginia hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle eine unfassbar grausame Entdeckung gemacht.

Die Frau fuhr mit den sterblichen Überresten ihres seit 2004 vermissten Sohnes auf der Rücksitzbank durch die Gegend.

Nun wird die Frau beschuldigt, damals ihren Sohn umgebracht zu haben. Der Prozess gegen sie findet Ende Februar statt.


WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Polizei, Entdeckung, Sohn, Gegend
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?