19.02.16 17:19 Uhr
 227
 

EU-Gipfel: Tsipras verknüpft "Ja" zu "Brexit"-Kompromiss mit Flüchtlingskrise

Griechenlands Regierungschef Tsipras macht sein "Ja" zu einem "Brexit"-Kompromiss beim EU-Gipfel von Zusicherungen in der Flüchtlingskrise abhängig.

Griechenland verlange die "einstimmige Entscheidung" der EU-Staats- und Regierungschefs, dass bis zum nächsten Gipfel kein Staat einseitig seine Grenze für Flüchtlinge schließt, heißt es aus Regierungskreisen in Athen. Andernfalls werde der Abschlusstext abgelehnt.

Der EU-Gipfel verhandelt seit Donnerstag über die Forderungen des britischen Premiers Cameron zu EU-Reformen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Gipfel, Flüchtlingskrise, Kompromiss, Brexit
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?