19.02.16 15:19 Uhr
 188
 

Sylt: Exhibitionist zieht an der Strandpromenade vor zwei Frauen blank

Die Polizei auf der deutschen Ferieninsel Sylt ist derzeit auf der Suche nach einem Exhibitionisten. Der Mann hatte auf der Strandpromenade vor zwei Frauen die Hosen runter gelassen.

Des Weiteren habe der Mann dann vor dem Lokal "Badezeit" in der Dünenstraße sein T-Shirt von seinem Körper gerissen. Danach fragte er eine Passantin, ob sie ihn fotografieren könnte.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Derzeit werden die beiden Frauen sowie eventuelle weitere Opfer gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: zwei, Exhibitionist, Sylt
Quelle: shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2016 15:50 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Des Weiteren habe der Mann dann vor dem Lokal "Badezeit" in der Dünenstraße sein T-Shirt von seinem Körper gerissen.sind da jetzt 30 grad?
Kommentar ansehen
19.02.2016 19:20 Uhr von eeyorE2710
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warte mal, es wird nach den beiden Frauen gesucht? Hat der Typ selbst die Bullen gerufen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?