19.02.16 15:01 Uhr
 3.055
 

Fibromyalgie: Schmerzen und Müdigkeit - Chinesische Nadeltherapie zeigt Wirkung

Ärzte haben in einer spanischen Doppelblind-Studie herausgefunden, dass die Akupunktur gut gegen Fibromyalgie hilft.

Sie konnten bei Patienten, die anstelle der Schein-Akupunktur mit der chinesischen Nadeltherapie behandelt wurden, eine positive Wirkung von bis zu einem Jahr beobachten.

Nach Ansicht der Ärzte kann diese alternative Behandlung Menschen mit der chronischen Schmerzerkrankung am besten zur Linderung verhelfen.


WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wirkung, Akupunktur, Schmerzen, Müdigkeit
Quelle: scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?