19.02.16 15:01 Uhr
 2.998
 

Fibromyalgie: Schmerzen und Müdigkeit - Chinesische Nadeltherapie zeigt Wirkung

Ärzte haben in einer spanischen Doppelblind-Studie herausgefunden, dass die Akupunktur gut gegen Fibromyalgie hilft.

Sie konnten bei Patienten, die anstelle der Schein-Akupunktur mit der chinesischen Nadeltherapie behandelt wurden, eine positive Wirkung von bis zu einem Jahr beobachten.

Nach Ansicht der Ärzte kann diese alternative Behandlung Menschen mit der chronischen Schmerzerkrankung am besten zur Linderung verhelfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wirkung, Akupunktur, Schmerzen, Müdigkeit
Quelle: scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bozen/Südtirol: Neuer, weltweit kleinster Herzschrittmacher eingesetzt
Studie: Österreicher nehmen pro Jahr 245 Tonnen Schmerzmittel
Durchbruch in Forschung: Entstehung von schwarzem Hautkrebs herausgefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Libanesen-Clans terrorisieren Gelsenkirchen: erschreckende Details
Das Agenten-Netz des Sultans: Über 6000 türkische Agenten spitzeln in der BRD
Nach Eklat: Bundeswehr erwägt Rückzug aus der Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?