19.02.16 14:40 Uhr
 59
 

Eklat im Parlament von Kosovo: Opposition attackiert Abgeordneten mit Tränengas

Seit Monaten schon attackiert regelmäßig die Opposition im Parlament im Kosovo die übrigen Parlamentarier mit Tränengas.

Der Opposition ist es ein Dorn im Auge, dass die aktuelle Regierung der serbischen Minderheit im Land zu viel Rechte eingeräumt haben soll. Es wurden mehrmals Petitionen gestartet um die aktuelle Regierung aus dem Amt zu hieven, jedoch bislang ohne Erfolg.

Die aktuelle Regierung lehnt es jedoch strickt ab, Neuwahlen auszuschreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Politik / Ausland
Schlagworte: Parlament, Opposition, Eklat, Kosovo, Tränengas
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2016 14:49 Uhr von NurausVerzweiflung
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So sind die Moslems. Demokratiefeindlich. Auch bald in Deutschland. Dank unserer Gutmenschen gehen demnächst Menschenrechte, Demokratie und Freiheit den Bach runter. Nach dem Motto der Gutmenschen: Alles Soziales ist was dem arbeitenden Menschen schadet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?