19.02.16 10:58 Uhr
 642
 

Fußball/Europa League: Die Presse zerreißt Manchester United nach Niederlage

Nach der 1:2 Niederlage von Manchester United in der Europa-League beim FC Mitjylland gibt es harte Kritik der englischen Medien.

"The Sun" spricht von einer Demütigung. Die Zeitung "Telegraph" titelt, dass man Louis van Gaal loswerden sollte.

In der "Times" war zu lesen: "Die Amtszeit des Niederländers sinkt auf ein peinliches neues Tief."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Presse, Niederlage, Manchester United, Europa League
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney verlässt Manchester United und kehrt zu Everton zurück
Fußball: Manchester United verpflichtet Romelu Lukaku für 85 Millionen Euro
Fußball: Manchester United bot angeblich 85 Millionen Euro für Kylian Mbappé

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2016 23:16 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
1:2-Niederlage
dänischer Verein, hätte wohl in den Dreizeiler gepasst.
Dass Louis van Gaal Trainer ist hätte auch gepasst.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney verlässt Manchester United und kehrt zu Everton zurück
Fußball: Manchester United verpflichtet Romelu Lukaku für 85 Millionen Euro
Fußball: Manchester United bot angeblich 85 Millionen Euro für Kylian Mbappé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?