18.02.16 19:39 Uhr
 255
 

Frankreich: Nach Angriff auf Fans durch Polizisten diskutieren Behörden Vorgehen

Fans des Fußballklubs FC Chelsea mussten es bereits erfahren. Beim Spiel gegen Paris Saint Germain im Parc-des-Princes-Stadion kamen Polizisten auf die Fans zu, um ihnen mit Pfefferspray zu drohen oder dieses einzusetzen. Ein Video kursiert derzeit im Netz, das diesen Fall belegen soll.

Nach den Anschlägen im vergangenen Jahr in Frankreich während eines Fußballländerspiels sind die französischen Behörden besonders alarmiert.

Eine Sicherheitskonferenz vor der Europameisterschaft 2016 in Frankreich am 2./3. März dieses Jahres soll klären, wie in brenzligen Situationen Sicherheitskräfte und Polizisten reagieren sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Polizisten, Vorgehen
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gina-Lisa-Prozess: Nackte Femen-Aktivistinnen stürmen Gerichtssaal
Mörder von Elias und Mohamed: Sex mit Babypuppen und Fesselwerkzeug gefunden
Düsseldorf: Strafanzeige gegen Richter wegen Beleidigung als "Pöbel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschichte: 28. Juni 1914 - Erzherzog Franz Ferdinand wird ermordet
EU-Ratspräsident Donald Tusk blamiert sich mit Fußball-EM-Tweet zu England
Fußball: Fünf deutschen Spielern droht Gelbsperre


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?