18.02.16 15:08 Uhr
 87
 

New Yorker Familie sammelt Facebook-Spenden - Sie will Schneemann retten

Mike Fregoe und seine Familie aus dem Bundesstaat New York wollen ihren viereinhalb Meter großen Schneemann retten. Sie versuchen daher, bei Facebook Schneespenden zu sammeln. Der Vorgänger seiner Art überlebte bis zum 20. April des Vorjahres. Jetzt möchte man den Rekord brechen.

Der Schneemann aus Long Island, der mit einem tiefgefrorenem Schneeball seines Vorgängers gebaut wurde, hat schon massive Unwetter überlebt, dank seines "Regenzahnrades", einem ausrangierten "Strandregenschirm" als Hut und Plastikverpackungen am Körper.

Das Massapequa Park-Schneekunstwerk hat schon etwas an Gewicht verloren und benötigt dringend ein "Facelift" durch Schneespenden.