18.02.16 10:37 Uhr
 141
 

Witzenhausen: Tankstellenmitarbeiterinnen schlagen Räuber in die Flucht

In Witzenhausen (Nordhessen) ereignete sich am Morgen des heutigen Donnerstags ein Überfall auf eine Tankstelle.

Zwei maskierte Männer stürmten in den Verkaufsraum und bedrohten die Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe.

Die beiden Frauen leisteten aber Gegenwehr. Sie besprühten die Täter mit Pfefferspray und eine der Frauen trat einen Täter in den Bauch. Daraufhin machte sich das Duo mit einem Auto aus dem Staub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Räuber, schlagen
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals