17.02.16 19:23 Uhr
 135
 

Schkeuditz: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

In der Nacht zum heutigen Mittwoch kam es in Schkeuditz (Sachsen) zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle.

Zwei unbekannte Männer haben dabei einen Mitarbeiter der Tankstelle zunächst mit einer Waffe bedroht, um an das Bargeld zu kommen. Nachdem der 55-jährige sich weigerte, wurde er zu Boden gerissen und mit der Waffe geschlagen.

Die beiden Täter konnten sich letztendlich mit der Beute, die im unteren dreistelligen Bereich lag, aus dem Staub machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Tankstelle, raub
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Linksradikale rufen zu Störaktionen bei Einheitsfeier auf
Fischbach: Junger Mann wird vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Welzheim: Zwei Tote bei Unfall - 18-Jährige nahm sieben Anhalter im VW Polo mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen musste vor Amtsantritt erstmal Verteidigungsministerium googeln
"Miss Abschied": 31-Jährige zur schönsten Bestatterin Deutschlands gewählt
Dresden: Linksradikale rufen zu Störaktionen bei Einheitsfeier auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?