17.02.16 15:37 Uhr
 303
 

USA: Mann behauptet, unehelicher Sohn von Ex-Präsident Bill Clinton zu sein

Für Ex-Präsident Bill Clinton sind Gerüchte über seine Untreue nichts Neues mehr. Während seiner Amtszeit waren ständig diverse Frauengeschichten zu hören. Die Geschichten spitzen sich aber zu, denn nun hat sich ein Mann gemeldet, der behauptet, er wäre der uneheliche Sohn von Bill Clinton.

Der Zeitpunkt ist allerdings sehr ungünstig - Clintons Frau Hillary kandidiert schließlich selbst gerade für die Präsidentschaft. Der Mann heißt Danney Williams und versucht unter anderem via Twitter seine Seite der Geschichte loszuwerden.

Seit längerem geht das Gerücht herum, Clinton habe ein illegitimes Kind mit einer Prostituierten. Danney Williams probiert nun zu beweisen, dass diese Gerüchte wahr sind. Er will deshalb einen DNA-Test machen lassen. Fraglich ist aber, ob Clinton sich darauf einlassen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Präsident, Gerücht, Hillary Clinton, Bill Clinton, Ehebruch
Quelle: inquisitr.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
US-Wahl: Fünf Wahlmänner stimmten nicht wie vorgesehen für Hillary Clinton
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
US-Wahl: Fünf Wahlmänner stimmten nicht wie vorgesehen für Hillary Clinton
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?