17.02.16 11:39 Uhr
 1.246
 

Fußball: Spieler dankten Kevin-Prince Boateng angeblich für Michael-Ballack-Foul

Der Fußballer Kevin-Prince Boateng hatte im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2010 den damaligen DFB-Kapitän Michael Ballack derart schwer gefoult, dass dieser am Turnier nicht teilnehmen konnte.

Nun behauptet Boateng in seiner neuen Biografie namens "Ich Prince Boateng. Mein Leben. Mein Spiel. Meine Abrechnung", dass viele Nationalmannschaftsspieler ihm dafür sogar dankbar waren.

"Die Ironie dieser Geschichte: Ich habe Nachrichten von deutschen Nationalspielern bekommen mit dem Tenor: ´Gut, dass er nicht dabei ist´. Es soll im deutschen Lager einige gegeben haben, die sich klammheimlich darüber freuten, dass Ballack nicht dabei war", so der 28-Jährige.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Foul, Kevin-Prince Boateng
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neu-Frankfurter Kevin-Prince Boateng wurde "Ferieninsel-Klausel" gewährt
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Kevin-Prince Boateng: "Nelson Mandela wollte, dass ich seine Tochter heirate"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neu-Frankfurter Kevin-Prince Boateng wurde "Ferieninsel-Klausel" gewährt
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Kevin-Prince Boateng: "Nelson Mandela wollte, dass ich seine Tochter heirate"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?