16.02.16 19:54 Uhr
 329
 

30 Grad im Winter: Temperaturen in Griechenland außergewöhnlich

Derzeit werden in Griechenland bis zu 30 Grad Celsius gemessen, was für die Winterzeit höchst ungewöhnlich ist.

Meteorologen erklären das Phänomen mit den warmen Luftströmungen, die derzeit aus Nordafrika kommen.

Zehn bis zwölf Grad Celsius sind Mitte Februar normalerweise in Griechenland zu erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Griechenland, Winter, Grad
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Wissenschaftler empfangen Signal von entferntem Sternensystem
Asteroid verpasst nur knapp die Erde
Österreich: Urzeit-Mammutskelett bei Trassen-Grabung für neue Autobahn entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2016 20:24 Uhr von smark
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
das sind die Menschenmassen aus Nordafrika, die heizen so auf :)
Kommentar ansehen
16.02.2016 21:41 Uhr von gofisch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die menschenmassen... die furzen einfach zu viel xD
Kommentar ansehen
16.02.2016 23:59 Uhr von fraro
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Der starke Sog des Flüchtlingsstrom reisst die warme Luft mit sich.
Normalerweise müssten dann aber hier in Deutschland mind. 40 Grad sein ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei
Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei
Bayern: keine freien Wohnungen für 23.000 anerkannte Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?