16.02.16 17:47 Uhr
 413
 

USA: Männer brauchen bald vielleicht Einwilligung der Frau, um Viagra zu nutzen

Im US-Bundesstaat Kentucky kann es durchaus sein, dass Männer bald die Einwilligung ihrer Frau brauchen, wenn sie Viagra kaufen wollen. Der Gesetzesantrag stammt von Mary Lou Marzian, die sauer ist, weil gegen ihren Willen die Abtreibungsregeln verschärft wurden.

Erst letzte Woche hat nämlich Gouverneur Matt Bevin ein Gesetz unterzeichnet, welches Frauen künftig zwingt, mindestens 24 Stunden vor einer Abtreibung einen Arzt aufzusuchen und sich beraten zu lassen. Marzian hatte gegen das Gesetz gestimmt.

Aus dem Grund rächt sie sich nun. Sollte das Gesetz durchkommen, muss ein Mann zweimal zum Arzt plus die Erlaubnis seiner Frau einholen, ehe er Viagra bekommt. Man würde damit die Männer vor sich selbst schützen, so Marzian, denn die familiären Werte wären wichtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Frau, Viagra
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

..Deutsche Nazis bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an..
Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst
Abschiebung von Flüchtlingen: EU schließt Milliarden-Euro-Deal mit Afghanistan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen