16.02.16 15:50 Uhr
 708
 

Wrestling/WWE: Der Undertaker fühlt sich für Wrestlemania gewappnet

Am 3. April findet in Texas die WWE-Großveranstaltung Wrestlemania statt. Der Undertaker steigt zu diesem Ereignis wieder in den Ring. Sein Gegner wird höchstwahrscheinlich John Cena sein.

Der Undertaker befindet sich bereits jetzt in einer sehr guten Verfassung. Das zeigen die Einträge seiner Ehefrau Michelle McCool bei Instagram.

John Cena ist zwar körperlich noch nicht optimal fit, jedoch besagen seine Einträge bei Twitter, dass er für den Kampf bereit ist. "Ich denke, es ist Zeit zu zocken", ist dort zu lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wrestling, WWE, John Cena
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Englands Ex-Trainer Roy Hodgson extrem genervt in Pressekonferenz
Fußball: Chinesische Liga bietet zurückgetretenem englischen Trainer Job an
Fußball: Deutschland möchte Europameisterschaft 2024 ausrichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2016 01:25 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich, wie lange der Undertaker sich das alles antut...
Kommentar ansehen
17.02.2016 06:37 Uhr von KungFury
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Show-Catchen = Kinderkacke
Kommentar ansehen
17.02.2016 10:01 Uhr von Mankind3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kung

na dann machs nach wenn es doch so leicht ist...man sieht sich dann danach im Krankenhaus...
Kommentar ansehen
17.02.2016 10:08 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Taker vs. Cena?
Taker hat es seit einigen Jahren hinter sich, finde ich. Sein Körper ist komplett durch, seine Optik wird immer lächerlicher und auch seine Kämpfe reichen nicht mehr an das heran, was er bis vor 4-5 Jahren bieten konnte. Das ist verständlich, aufgrund der langen Karriere und seines fortgeschrittenen Alters, aber dann muss man eben auch einmal den Punkt erreichen aufzuhören.
Was mich am meisten wundert ist die Aussage "wird höchstwahrscheinlich John Cena sein" - meines wissens ist John Cena schwer verletzt und wurde erst kürzlich operiert. Das muss bei ihm nix heißen, aber auch er sollte so klug sein und wissen, dass er langsam in nem Alter ist, in dem man schwere Verletzungen net mehr einfach so wegsteckt und sofort wieder nach der Hälfte der geplanten Verletzungsdauer (Dezember 6-9 Monate!) wieder in den Ring steigt. Schätze John Cena ziemlich intelligent ein, der auch nach seiner Karriere noch was vom Leben haben will, weiß nicht, ob er sich einen Gefallen damit tut, andauernd verfrüht in den Ring zu steigen. Seine Verletzungen und die schwere dieser häufen sich in den letzten Jahren auch extrem.

Und der dritte Punkt ... wer will überhaupt Cena vs. Taker sehen? Hintergrund? Storyline? Taker Mythos wurde von Lesnar sowieso beerdigt, ist mir total egal, ob er jetzt nochmal verliert oder nicht, sein Wrestlemaniamythos ist im Sack.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ryanair nach Brexit - Keine neuen Flugzeuge nach Großbritannien
E-Plus: "Highspeed für jedermann" endet am 30. Juni
Päpstliche Party im Vatikan zum 65. Priesterjubiläum von Benedikt VXI.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?