16.02.16 14:30 Uhr
 1.017
 

VKontakte: Russisches Netzwerk bietet deutschen Hetzern Asyl

Das bei russischsprachigen Nutzern beliebte Portal VKontakte erfreut sich auch in Deutschland einer immer größer werdenden Gemeinschaft. Besonders von Facebook verbannte Personen finden hier ein Zuhause.

Nutzer, die Facebook Zensur vorwerfen, finden laut Deutschlandfunk bei VKontakte einen sicheren Hafen. Ein User meint zu seiner Motivation: "Dieses Netz ist nicht so gut strukturiert wie FB, aber dafür UNZENSIERT." Vor Facebook wird gewarnt: "Vorsicht bei Facebook, Feind liest mit"

Dem Verfassungsschutz ist dieser Trend aufgefallen. Laut einem Sprecher unternehme VKontakte bisher nichts gegen Nazipropaganda. Jedes Vergehen solle der Polizei mitgeteilt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Barzani
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Netzwerk, Asyl, VKontakte
Quelle: nachrichtenxpress.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Sicherheitslücke: Website zeigt die Tinder-Profile von Facebook-Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2016 14:37 Uhr von G-H-Gerger
 
+6 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.02.2016 14:48 Uhr von Starstalker
 
+16 | -17
 
ANZEIGEN
Aktuell nutzen knappe 70% Personen aus Russland VK, 10% Ukrainer, 5,4% Kasachen, 3,4% Weißrussen und 0,8% Usbeken. Wo da ein Anstieg deutscher Nutzer sein soll, kann ich nicht sehen. Tatsächlich nutzen mehr US-Amerikaner VK.com, als irgendein westeuropäisches Land. Die Werte von Westeuropäern auf VK sind verschwindend gering.

Dagegen liegt Deutschland bei Facebook mit 3% der Nutzer unter den Top 5, hinter den USA, Indien, Brasilien und Großbritannien.

Daten basieren auf Alexa - Also nicht immer 100% sicher, aber in ungefähr sollte es stimmen.

Das soll keine Wertung sein. VK hat eine wirklich tolle Community von Fotografen und Designern. Tausche mich darüber sehr gerne aus, während ich Facebook persönlich gar nicht nutze. Auch das soll keine Wertung sein, denn jeder hat eben eigene Geschmäcker und Zielsetzungen.

Die Politik auf solchen Portalen ist mir schietegal und so geht es auch den meisten Leuten. Auf VK habe ich einige Russen mit denen ich mich austausche und keiner davon hat Interesse den globalen Kindergarten mitzumachen.

Und unsere Hetzer werden bestätigen - Am besten lässts sich immer noch auf SN hetzen. ;)

[ nachträglich editiert von Starstalker ]
Kommentar ansehen
16.02.2016 14:52 Uhr von One of three
 
+24 | -14
 
ANZEIGEN
"Und unsere Hetzer werden bestätigen - Am besten lässts sich immer noch auf SN hetzen."

Was Du uns damit wieder trefflich vorgeführt hast..
Kommentar ansehen
16.02.2016 14:53 Uhr von Starstalker
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
"Was Du uns damit wieder trefflich vorgeführt hast.."

Wem der Schuh passt... Kennst du bestimmt, das Sprichwort.
Kommentar ansehen
16.02.2016 14:55 Uhr von Barzani
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
VK ist ein tolles Portal, Starstalker, bitte diesen Artikel nicht als Bashing verstehen. :) Habe dort auch einen Account seit einigen Jahren.

Hier mal eine kleine Info über das Portal:

Laut Alexa Internet ist Vk.com die populärste Webseite in Weißrussland. In Russland und in der Ukraine liegt die Seite auf Rang 2, in Kasachstan auf Rang 3. In Deutschland liegt Vk.com in den Top 150 und in den USA in den Top 400. Dabei kommen 66 Prozent der Besucher aus Russland.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.02.2016 15:42 Uhr von Maulefix
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Kannte die Seite noch gar nicht, danke für den Tipp! ;-)
Kommentar ansehen
16.02.2016 16:24 Uhr von EdenLake
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@WilDuDieSeiWirVer


und die wird rollen! (;

Summer is coming!
-GameofThrones-
Kommentar ansehen
16.02.2016 16:26 Uhr von delldesso
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Die rechte Fake "anonymus kollektiv aus Berlin" Seite, rät ihren AfD/Pegida Jügern sich alle bei VKontake anzumelden um dort munter weiter zu hetzen ohne Konsequenzen, weil ja der Maas angeblich die Meinungsfreiheit einschränke beim Hetzen.

Der Großteil der FB Nutzer die diese Seite liken ist nicht klar das es ein Compact/AfD/Pegida/GDL Unterstüzer ist und nur manipulative einseitige Beiträge verbreitet... sich selber Warheit nennt und alle anderen "Lügenpresse"

Wenn man googelt findet man auch bei youtube ein Video vom echten ANONYMUS Kollektiv die sich von dieser Trittbrettfahrer seite distanziert.


(Die dumme FB Generation glaubt alles was bei FB steht und wenn als Quelle youtube oder eine ominöse rechte Seite verlinkt wird oder compact/Kopp Verlag, dann ist das in Stein geißelte Wahrheit).

Ich mag mir gar nicht vorstellen, was die da jetzt bei Vkontakte treiben, womöglich finden die EX user von altermedia dort ebenfalls eine neue Heimat?



Abgesehen davon die einzige Platform wo man noch Legal ohne Konsequenz Hetzen darf wo einem nichts passiert ist SN, ob jetzt SN mehr Mitglieder an VKontakte verliert ?




OffToppic:

Mir ist aufgefallen das mehrheitlich ehemalige Sowjetische Besatzungszonen Bürger, gerne gegen die BRD hetzen und pro Putin sind und gerne gegen Ausländer/ Asylanten/ Flüchtlinge/ Islam/ Moslem hetzen und gerne mal rechte Parteien wählen oder mit rechten Gruppierungen sympathisieren ?

Woher kommt das ?

[ nachträglich editiert von delldesso ]
Kommentar ansehen
16.02.2016 16:54 Uhr von Pavlov
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Es ist immer wieder amüsant, wenn bildungsferne Menschen von Meinungsfreiheit sprechen, aber nicht kapieren, dass Meinungsfreiheit nichts mit der Aufgabe des Rechtsstaates zu tun hat. Man kann inhaltlich sich zu allem äußern, es kommt aber auf den Tonfall an und auf den Kontext, sprich Verleumdung, Verbreitung falscher Tatsachen etc. hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun, wenn deren Absicht einzig darin besteht, Dritte zu schaden.

Es gibt in Deutschland nur wenige Ausnahmeregelungen wie z.B. Leugnung des Holocausts, was aus geschichtlichem Hintergrund betrachtet aber auch verständlich ist.

Aber interessant, dass gerade facebook erwähnt wird, wo es doch gerade dafür bekannt ist, eigentlich nur Nacktheit zu zensieren. Gewalt und Hassprediger finden da doch jeglicher Ideologie immer ein Publikum.
Kommentar ansehen
16.02.2016 17:10 Uhr von Dschungelmann
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@deldesso

Also, wer das wirklich war wirst auch du nicht wissen.

4.Absatz:
Ähm.. Von rechten kommen also nur lügen und von den linken die wahrheiten.. Jetzt weiss ichs ja.

Offtopic:
Ich komme aus Österreich und kenne gar keine linken..
Woher kommt das?
Kommentar ansehen
16.02.2016 18:14 Uhr von Pavlov
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
"Wer liest der Palow Roman Abfall eigentlich?"

Ähmm, du?


@NurausVerzweiflung

Nahh, hat dir dein Chef wieder ein paar Überstunden gegeben?! ;)

Ach Spaß, du bist ja arbeitlos :*
Kommentar ansehen
16.02.2016 21:12 Uhr von Fiffty-Sven
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar von Asiterror-beenden:

"Ihr auf eurem hohe Ross der Bildung"

Bildung? ich bin dumm wie Klopapier! Kann nicht mal einfache Sätze fehlerfrei schreiben.
Wer liest der Asiterror Roman Abfall eigentlich?

[ nachträglich editiert von Fiffty-Sven ]
Kommentar ansehen
17.02.2016 08:42 Uhr von Zuckerstange.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklicher Mitglied seit: 16.02.2016

Dann lass es doch sein dich hier ständig neu anzumelden, du hast von SN Hausverbot bekommen, weil du gegen die Nettiquette und AGBs von Shortnews verstoßen hast!

such dir doch endlich eine gescheite Arbeitsstelle und verbringe deine Zeit nicht mit Neuanmeldungen und Hetze.

@ Dschungelmann

Ich sehe nirgendwo das Zuckerstange geschrieben hat, das linke nur die Wahrheit verbreiten, vielleicht solltest dir mal ne neue Brille zulegen?

Abgesehen davon ist es Fakt das gerade auf Facebook rechte Gruppierungen falsche Gerüchte verbreiten und Frauen dazu anstiften vergewaltige wurden zu seien von Flüchtlingen, was in letzter Zeit mehrfach an Falschaussagen widerlegt wurde.

Extra für dich bevor du mir was andichtest, ich habe nicht geschrieben das überhaupt keine Gegeben hat!
Kommentar ansehen
17.02.2016 10:45 Uhr von Barzani
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Kannte die Seite noch gar nicht, danke für den Tipp! ;-)"

Leute, die gerne hetzen und von deutschen Plattformen regelmäßig gebannt werden, wissen bereits, dass der russische Staat und seine Organe europäischen Rechtsradikalen einen sicheren Hafen bieten, um Europa zu destabilisieren.

Ich behaupte mal, die meisten der Facebook-Nazis sind schon auf VKontakte und Ersatzseiten. Du zufällig auch schon oder war dein Beitrag ironisch gemeint?^^

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe
Frankfurt/Main: Polizei hat Kontrolle über Bahnhof verloren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?