16.02.16 14:15 Uhr
 83
 

Rees: Unbekannter beschädigt Mitsubishi und flüchtet

Am vergangenen Montagvormittag zwischen 08:15 und 12:30 Uhr wurde in Rees ein grauer Mitsubishi Colt beschädigt.

Das Fahrzeug parkte auf dem Parkplatz des Kindergartens "Villa Kunterbunt" am Melatenweg in Rees. Der unbekannte Täter beschädigte das Auto hinten links und flüchtet anschließend.

Die Polizei sucht nach dem Unfallflüchtigen und hofft auf Hinweise von Zeugen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mitsubishi, Unbekannter, Rees
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2016 14:31 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum darf man in einem solchen Auto nur barfuss fahren?
.
.
.
Das sagt schon der Name: "Mit Shuh Bish Hie"
Kommentar ansehen
16.02.2016 16:42 Uhr von napf2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll hier so eine News die hat Gemeindeblatt Niveau
du Vollnapf

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?