16.02.16 12:52 Uhr
 142
 

Ex-Frau von Schalke-Legende Rudi Assauer wegen Unterschlagung verurteilt

Das Amtsgericht Gelsenkirchen hat Britta Assauer zu einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

Die Ex-Frau von Schalke-Legende Rudi Assauer hatte sich der Unterschlagung schuldig gemacht, indem sie Einrichtungsgegenstände und Schalke-Andenken aus dem Besitz ihres an Alzheimer erkrankten Ex-Mannes verkaufte.

Die Angeklagte selbst hatte dem Anwalt ihres Ex-Mannes vorgeworfen, sie geschlagen zu haben. Dies sahen die Richter als unglaubwürdig an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Legende, Schalke, Ex-Frau, Rudi Assauer, Unterschlagung
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?