16.02.16 12:48 Uhr
 106
 

Fußball: Mediziner klagt an - "Spieler kehren nach Verletzungen zu früh zurück"

Professor Holger Schmitt vom Deutschen Gelenkzentrum Heidelberg beobachtet die Entwicklung im Profi-Fußball besorgt, denn seiner Meinung nach können Spieler bei Verletzungen nicht mehr richtig regenerieren.

"Im Profifußball ist zu beobachten, dass Athleten - ohne dass sie bereits fit sind - auf das Spielfeld gelassen werden", so Schmitt.

Auf die Spieler und die medizinischen Betreuer werde massiv Druck ausgeübt, schnell wieder eine Fitness herzustellen, damit weiter Geld verdient werden kann.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, zurück, Mediziner
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?