16.02.16 12:48 Uhr
 59
 

Fußball: Mediziner klagt an - "Spieler kehren nach Verletzungen zu früh zurück"

Professor Holger Schmitt vom Deutschen Gelenkzentrum Heidelberg beobachtet die Entwicklung im Profi-Fußball besorgt, denn seiner Meinung nach können Spieler bei Verletzungen nicht mehr richtig regenerieren.

"Im Profifußball ist zu beobachten, dass Athleten - ohne dass sie bereits fit sind - auf das Spielfeld gelassen werden", so Schmitt.

Auf die Spieler und die medizinischen Betreuer werde massiv Druck ausgeübt, schnell wieder eine Fitness herzustellen, damit weiter Geld verdient werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, zurück, Mediziner
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola bestraft Sami Nasri, der gegen Pizzaverbot verstieß
Fußball: Gonzalo Higuain wechselt für 90 Millionen Euro zu Juventus Turin
Fußball/Bayer 04 Leverkusen: Rekordwechsel von Aleksandar Dragovic dementiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: "Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim e.V" - Razzia ggen Salafisten
USA: Frank-Walter Steinmeier warnt vor Donald Trump als US-Präsident
Michael Mittermeier rät Mario Barth "die Fresse zu halten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?