16.02.16 11:44 Uhr
 299
 

Vanity ist tot: Von Prince entdeckte Sängerin mit 57 Jahren gestorben

Die Sängerin Vanity ist am vergangenen Montag im Alter von 57 Jahren an Nierenversagen in Kalifornien gestorben. Sie litt an einer seltenen Krankheit und sammelte per Crowdfunding sogar Geld, um sich eine Behandlung leisten zu können. Es kam jedoch nicht so viel zusammen, wie sie hoffte.

Denise Matthews, wie sie mit bürgerlichem Namen hieß, wurde einst von Superstar Prince entdeckt und gehörte der Girlgroup "Vanity 6" an.

In ihren Songs war das Thema Sex allgegenwärtig, ursprünglich wollte Prince, dass sie sich den Künstlernamen "Vagina" gibt, was Matthews ablehnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Prince, Vanity
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
Neuneinhalb Jahre Haft für Briten: In Flugzeugtoilette geraucht
Viele Verletzte am Vatertag: Student spießt sich versehentlich mit Holzstab auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
"Metabohème": Tele 5 sendet derbe "Anti-Late-Night-Comedyshow"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?