16.02.16 10:21 Uhr
 415
 

Kirche berät über Flüchtlingskrise

Im österreichischen Heiligenkreuz bei Wien haben sich 20 Kirchenvertreter versammelt, um Lösungen für die Flüchtlingskrise zu finden.

Die EU-Bischofskommission COMECE möchte in der zweitägigen Konferenz Maßnahmen erarbeiten, um die "Entwicklung der Flüchtlingskrise auf einen christlichen Weg der Humanität zu bringen".

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR teilte mit, dass im letzten Jahr mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht waren. Eine Million von ihnen kam nach Europa.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Flüchtlingskrise, Beratung
Quelle: domradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2016 10:48 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Dann sollte die Kirche doch einfach mal mit Ihrem Vermögen das Problem lösen ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?