16.02.16 09:22 Uhr
 1.237
 

Verheiratet mit Frauke Petry? EU-Kommissar Günther Oettinger würde sich erschießen

Recht drastisch hat EU-Kommissar Günther Oettinger seine Meinung zur AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry zum Ausdruck gebracht.

Wenn auch der Kontext seiner Äußerung zunächst unklar war, sagte Oettinger: "Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen."

Der frühere Ministerpräsident von Baden-Württemberg sagte dies als Redner auf der von Microsoft Deutschland ausgerichteten Veranstaltung zum Thema "Digitales Deutschland". Später erläuterte er auf Twitter, dass es ihm um die Aussage von Petry ging, Schusswaffen gegen Flüchtlinge einzusetzen, die eine "Schande" ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, EU-Kommissar, Frauke Petry
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich in Moskau mit Putin-Vertrautem
Meineidsverdacht: AFD Sachsen soll Anwälte für Frauke Petry bezahlen
AfD-Basis stimmt gegen alleinige Spitzenkandidatur von Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2016 09:22 Uhr von urxl
 
+6 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.02.2016 09:34 Uhr von Maulefix
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Dumme News

"Immer schön populistischen Müll schreiben. Es geht um **hier beliebiges Aufregerthema einsetzen**.
So absurd wie es sich in der Überschrift anhört, ist das nun auch wieder nicht.

Aber sinnvoll diskutieren will hier ja gar keiner mehr, hauptsache pöbeln."

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
16.02.2016 09:45 Uhr von urxl
 
+9 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.02.2016 09:53 Uhr von Domenicus
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Politiker taugen einfach nichts mehr, nur noch heisse Luft und kein Stil.

Früher war alles besser!

Lady Astor: Wenn Sie mein Mann wären, würde ich Ihnen den Tee vergiften.
Sir Winston Churchill: Wenn Sie meine Frau wären, würde ich ihn trinken.

So geht das.
Kommentar ansehen
16.02.2016 10:09 Uhr von FCK.NZS
 
+4 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.02.2016 10:29 Uhr von Bobbelix60
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte, Herr Oettinger, tun Sie der Menschheit was gutes und heiraten Sie Frau Petry. ;-)
Kommentar ansehen
16.02.2016 10:36 Uhr von MossD
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, schon bitter wenn eine nationale Nicht-Regierungspolitikerin einer (noch) Klein-Partei mehr Kompetenz und Rationalität aufweist als man selber als EU-Kommissar.
Kommentar ansehen
16.02.2016 10:39 Uhr von Karlchenfan
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Dreck am Stecken?
Das eine (Petry) ist wohl noch ein schwebendes Verfahren,denk ich mal,da ist also noch kein Entscheid getroffen,die anderen sind nachgewiesen Schäuble/Bestechlichkeit--immerhin 100.000 €uronen,dann als MdB Graf Lambsdorf ---Steuerhinterziehung,dann noch der Langmähnenlöwe der Grünen mit der nichtangegebenen Zweitwohnung und ebenfalls steuerlich negativ in Erscheinung getreten.

Also wenn mit Scheisse schmeißen,dann bitte gleichmäßig und in alle Richtungen.Selektiv ist immer so einseitig.

[ nachträglich editiert von Karlchenfan ]
Kommentar ansehen
16.02.2016 10:43 Uhr von hauptmanndonnerknall
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.02.2016 10:45 Uhr von Azureon
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre er mal mit ihr verheiratet...
Kommentar ansehen
16.02.2016 11:12 Uhr von Pavlov
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
@benjaminx

Haha, der war gut. Nur weil manche Politiker zu solchen verbalen Ausfällen neigen, heißt das nicht, dass deren Politik weniger schwachsinnig geworden ist. Jeder halbwegs kompetente Politiker zerreißt die AfD in der Luft. Und dass es paar Punkte dieser Partei stimmen, hat nichts mit Qualität zu tun, das schafft selbst die NPD...ok, die vielleicht nicht, aber mit Wählbarkeit hat das noch lange nichts zu tun. Die AfD ist der Trump Deutschlands. Oberflächlich und populistisch, aber thematisch total inkompetent.
Kommentar ansehen
16.02.2016 11:51 Uhr von Nichmitmir
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn er sich alleine erschießt, das wär doch Mist.
Da bliebe Petry ja wieder übrig :(
Kommentar ansehen
16.02.2016 12:15 Uhr von fromdusktilldawn
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
genau, kein stil mehr erkennbar, ala kanzler schmidt oder brandt, ect. wer als möchtegern politiker sich auf persönliche ressentiments einlässt ist, mit verlaub, ein dummkopf
Kommentar ansehen
16.02.2016 14:21 Uhr von Mingo82
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Naja. Recht hat er.
Die Frau, wenn man mal davon absieht wie sie aussieht, fällt halt nur durch menschenverachtenden Müll auf. Und wen man selbst nicht gerade ein Rassist/Faschist ist, will man das da, bestimmt nicht in einem gemeinsamen Bett ertragen.