16.02.16 08:27 Uhr
 607
 

Finsterwalde: Missbrauchsvorwürfe - Mann sitzt in U-Haft

In einem Flüchtlingsheim in Finsterwalde (Elbe-Elster) soll ein 24 Jahre alter Asylbewerber einen acht Jahre alte iranischen Jungen missbraucht haben.

Die Eltern des Jungen zeigten den 24 Jahre alten Afghanen an. Dieser wurde am Samstag verhaftet.

Am Sonntag wurde ein Haftbefehl erlassen. Die Kriminalpolizei hat mit den Ermittlungen begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Asylbewerber, U-Haft, Finsterwalde
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Rechtspopulist Wilders scheitert mit "Nexit"-Antrag
Mittelmeer: US-Kriegsschiff kommt russischer Fregatte extrem nah
Zentralrat der Juden: Angst vor Antisemitismus wegen hoher Flüchtlingszahlen