15.02.16 17:05 Uhr
 278
 

Das ZDF zeigt eine Mockumentary zum Thema Datenbrille: Operation Naked

Regisseur Mario Sixtus zeigt mit seiner Mockumentary (fiktionale Dokumentation) "Operation Naked" die möglichen Auswirkungen der Benutzung von Datenbrillen im Stile von Googles "Google Glasses". Die Technik solcher Brillen löste in der Vergangenheit immer wieder Datenschutz-Debatten aus.

Im Film (ab dem heutigen Montag in der Mediathek oder am 22. Februar 23.55 Uhr im ZDF) hat die fiktive Unternehmerin Michelle Spark eine Datenbrille erfunden. In diversen nachgestellten ZDF-Formaten wie Nachrichten und Talkshows wird eine polarisierende Diskussion ausgelöst.

Die Personen haben alle auffällige Ähnlichkeiten mit bekannten Größen aus der realen IT-Welt. Eine Erkenntnis ist, dass die Technik vermutlich nicht aufzuhalten ist. Überspitzt kann man sagen, dass die Brillen, je nach Charakter des Trägers, Superhelden oder Superschurken hervorbringen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trusty77
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Operation, Thema, Datenbrille
Quelle: politik-digital.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Sicherheitslücke: Website zeigt die Tinder-Profile von Facebook-Freunden
Scheidung: Brad Pitt hat sich freiwillig einem Drogentest unterzogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2016 17:05 Uhr von Trusty77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, man weiß nicht was davon zu halten ist. Auf der einen Seite bietet die Technik sicher Vorteile. Aber Trotz allem, dass alle mit einer ständig bereiten Kamera/Mic herumlaufen und vermutlich selber nicht wissen ob und wer da grade mithört ist irgendwie gruselig. Das kann auch so enden:
http://www.fmietzner.homepage.t-online.de/...
Kommentar ansehen
15.02.2016 19:03 Uhr von Atheistos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wird es sicherlich zur Abwehr irgendwann Störeinheiten geben..... wird man sehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

29. September 1941: Das Massaker von Babi Jar
Nordkorea: Soldat gelingt Flucht über Demarkationslinie nach Südkorea
Schweden: Zu wenig Freiwillige - Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?