15.02.16 14:45 Uhr
 2.517
 

Neue Mobilfunktarife der Deutschen Telekom werden teurer

Die Deutsche Telekom wird neue Mobilfunktarife einführen. Laut den Vorab-Informationen des "Handelsblatt" dreht der Konzern an der Preisschraube.

Die neuen Tarife sollen teurer sein, aber dafür auch mehr bieten als die bisherigen. Zum Beispiel werden Datenpakete ins Ausland enthalten sein.

Die bestehenden Tarife der Deutschen Telekom werden durch die Neueinführungen nicht teurer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Tarif, Telefonieren
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brüssel: EU verdonnert Apple zu 13 Milliarden Euro Steuernachzahlung
Mark Zuckerberg spricht mit Papst Franziskus bei Treffen über Armut
An die 100.000 Flüchtlinge arbeiten illegal und zu Dumpinglöhnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2016 14:54 Uhr von kuno14
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Die neuen Tarife sollen teurer sein, aber dafür auch mehr bieten als die bisherigen. Zum Beispiel werden Datenpakete ins Ausland enthalten sein. ein schelm wer dabei an jemand denkt..........
Kommentar ansehen
15.02.2016 15:53 Uhr von Marco Werner
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Typischer Beschiss. Wie hoch ist wohl der Prozentsatz der Kunden,die das tatsächlich in Anspruch nehmen ? Erinnert ein wenig an die GEZ....zahlen für etwas,was man in Anspruch nehmen *könnte*,aber meist nichtmal ansatzweise in einem vergleichbaren Rahmen in Anspruch nimmt.


[ nachträglich editiert von Marco Werner ]
Kommentar ansehen
15.02.2016 16:13 Uhr von blackinmind
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@MarcoWerner Blödsinn! Falls du es noch nicht mitbekommen hast: Wir leben nicht mehr in der DDR, wo es nur 1 Tarif bzw. Anbieter gibt!
Du MUSST ja kein Kunde der Telekom werden. Zumal es ja auch noch andere Tarife zur Auswahl gibt.
Kommentar ansehen
15.02.2016 21:40 Uhr von damokless
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
.... sorry, falscher Thread

[ nachträglich editiert von damokless ]
Kommentar ansehen
15.02.2016 22:27 Uhr von verloren
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, wenn man bedenkt, dass Roaminggebühren wegfallen. Also wird die Grundgebühr hochgeschraubt und eine Leistung mitverkauft, die von den wenigsten genutzt wird.
Kommentar ansehen
16.02.2016 12:12 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja,
B R E A K I N G N E W S - - - In China ist ein Sack Reis umgefallen - - - B R E A K I N G N E W S - - -

Wie wir gerade erfahren haben, ist heute in der chinesischen Provinz Guangdong 9:15 Ortszeit ein Sack Reis umgefallen. Die Ursache ist bislang völlig unklar. Die Finanzmärkte reagierten auf dieses Ereignis mit Bestürzung. Der Hang Seng hat mittlerweile 1,5 % abgegeben, auch die anderen asiatischen Börsen notieren im Minus.

Der Hersteller des Reissackes erklärte, daß es absolut unmöglich ist, daß ein Sack Reis von allein umfällt, da die Konstruktion 100%ig kippsicher sei. Daher vermutet der chinesische Landwirtschaftsminister Kuuh Dung Agenten des japanischen Geheimdienstes hinter der Aktion, um die chinesische Landwirtschaft zu schwächen. Japans Ministerpräsident Koizumi hat soeben diese Vorwürfe mit aller Schärfe zurückgewiesen und China vor einer Eskalation gewarnt.

Historiker sind sich noch nicht klar in der Bewertung dieses Ereignisses. Sie streiten noch darüber, ob es in der chinesischen Geschichte jemals einen solch einschneidenden Moment gegeben hat.

Landwirtschaftsexperten sind sich einig, daß das Ganze nicht passiert wäre, hätte es in diesem Jahr eine Mißernte gegeben.

Leider liegen uns zur Zeit noch keine Bilder aus der Krisenregion vor. Wir werden Sie an dieser Stelle umgehend informieren, sobald neue Nachrichten zu diesem Thema eingehen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Teenager stirbt an den Folgen eines Knutschflecks
Verfassungsbeschwerde historischer Dimension gegen CETA
Syrien: Türkische Panzer von Kurden beschossen - Ein Soldat tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?