15.02.16 13:54 Uhr
 137
 

1,8-Millionen-Euro-Spende: Jennifer Lawrence setzt sich für herzkranke Kinder ein

Die Schauspielerin Jennifer Lawrence hat an das "Kosair Children´s Hospital" in ihrer Heimatstadt Louisville im US-Bundesstaat Kentucky eine äußerst großzügige Summe gespendet.

1,8 Millionen Euro sollen herzkranken Kindern helfen, erklärte die Schauspielerin per Videobotschaft.

Die Millionen "sind für Kindern vorgesehen, die sich von ihren Herz-Eingriffen erholen, darunter OPs am offenen Herzen wie Herztransplantationen, Eingriffe nach Herzstillstand oder andere Bedingungen, die eine intensive Betreuung nach sich ziehen", so das Krankenhaus.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Spende, Jennifer Lawrence
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heißer Agenten-Trailer zu "Red Sparrow" mit Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence nimmt sich eine Auszeit: Nächstes Projekt sei "Ziegen melken"
Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2016 15:03 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab! Sehr großzügig von ihr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heißer Agenten-Trailer zu "Red Sparrow" mit Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence nimmt sich eine Auszeit: Nächstes Projekt sei "Ziegen melken"
Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?