15.02.16 13:47 Uhr
 660
 

"Ich bin stolz auf die Schulden": Kanye West mit 47 Millionen Euro in den Miesen

Rapper Kanye West hat per Twitter verkündet, 47 Millionen Euro Schulden zu haben.

Das Geld habe er in seine Mode-Linie "Yeezy" und das neue Album "The Life Of Pablo" gesteckt.

Sorgen scheint sich der 38-Jährige deshalb aber nicht zu machen und schreibt: "Ich bin stolz auf die Schulden!" und bittet um göttlichen Beistand: "Betet für uns, dass wir das überstehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Schulden, West, Kanye West, Ich
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben
Kanye West kein Fan mehr von Donald Trump: Alle Tweets zu ihm gelöscht
Kim Kardashian wird von Kanye West vor Gericht im Stich gelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2016 13:58 Uhr von Borgir
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Stolz auf Schulden...was ist das nur für ein Honk.
Kommentar ansehen
15.02.2016 14:21 Uhr von Sabrina84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Besser ist noch:
"Wenig später bat er Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Google-Mitgründer Larry Page um Hilfe, die aber wohl Wunschdenken bleiben dürfte. Zuckerberg solle eine Milliarde Dollar in die Ideen des Musikers investieren. „Mark Zuckerberg, ich weiß, es ist Dein Geburtstag, aber könntest Du mich bitte morgen anrufen“, schrieb West Sonntagabend."

Werde mich gleich auch mal bei Zuckerberg melden, hab zwar keine Schulden aber Geld kann man immer gebrauchen :D
Kommentar ansehen
15.02.2016 14:41 Uhr von Rongen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ is auch kapputt. Der schaut als ob er eine permanente Erkenntnis des Satzes : Wie konnte ich nur, hat.
Kommentar ansehen
15.02.2016 14:52 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
47 melonen, lachhaft,was so täglich dahin geht..............

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben
Kanye West kein Fan mehr von Donald Trump: Alle Tweets zu ihm gelöscht
Kim Kardashian wird von Kanye West vor Gericht im Stich gelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?