15.02.16 12:31 Uhr
 410
 

Flüchtlinge veröffentlichen deutschlandweit eigene Zeitung auf Arabisch

In arabischer Sprache und bundesweit wird es demnächst die Zeitung "Abwab" geben, die von Flüchtlingen herausgebracht wird.

Ziel des Formats ist es, den Asylsuchenden Deutschland zu erklären und aktuelle Ereignisse zu schildern.

Chefredakteur Ramy Al-Asheq ist aus Syrien geflohen und lebt inzwischen in Köln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeitung, Flüchtling, Arabisch, Abwab, Ramy Al-Asheq
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

British Council-Mitglied attackiert Prinz George (3)
US-Rockband Guns N`Roses auch 2017 auf Comeback-Tour
"Amorphis": Jubiläums-Shows zu "Eclipse"-Album angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2016 12:36 Uhr von Borgir
 
+1 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen