15.02.16 10:48 Uhr
 162
 

Hamm: Leichenfund - Enkel gesteht Tötung seines Großvaters

Am Samstag wurde in Hamm die Leiche eines 84 Jahre alten Mannes entdeckt. Er wurde umgebracht.

Nun hat man den Täter. Der Enkel des Mannes hat zugegeben, dass er seinen Opa am Rosenmontag mit einer Eisenstange erschlagen hat.

Das Opfer erlitt massive Verletzungen am Kopf, welche zum Tod führten. Über das Motiv der Tat wurde noch nichts bekannt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 25-Jährigen Mord vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tötung, Enkel, Hamm, Leichenfund
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hüllhorst : Stallbrand tötet 300 Ferkel
Türkei: Grünen-Politiker bei "Pride Week"-Kundgebung verhaftet
USA: Berühmter Fotograf Bill Cunningham verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ESA-Astronauten bereiten sich 800 Meter unter der Erde auf das Weltall vor
EM: Deutschland siegt souverän gegen die Slowakei
Hüllhorst : Stallbrand tötet 300 Ferkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?