15.02.16 08:31 Uhr
 2.042
 

Berlin: Drei unbekannte Männer verprügeln 25-Jährigen

Am Sonntagmorgen war ein 25 Jahre alter Mann in Berlin-Schönberg unterwegs.

Plötzlich wurde dem 25-Jährigen von drei Männern sein Tablet geraubt. Als es zu einem Gerangel kam, stach einer der Täter auf den Mann ein. Dieser konnte den Angriff mit der Hand abwehren.

Die beiden anderen Täter schlugen dann noch auf das Opfer ein. Dann machten sich die Drei aus dem Staub. Der Überfallene kam in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Diebstahl, Überfall, verprügeln
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2016 08:41 Uhr von slaveZERO81
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Und wenn dem noch jemand zur Hilfe gekommen wäre und diese armen Menschen angegriffen hätte, dann wissen wir ja bereits was passiert wäre. Vorstrafe mit Bewährung.

In diesem Fall soll mir mal ein Richter erkären, wie weit ich gehen darf um dem Opfer zu helfen.
Kommentar ansehen
15.02.2016 08:58 Uhr von CrixD
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Schonwieder Wikinger?
Kommentar ansehen
15.02.2016 09:12 Uhr von yeah87
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Die Herkunft der Täter wurde hier nicht erwähnt es kann auch,obwohl sehr unwahrscheinlich,ein trio deutsche sein
Kommentar ansehen
15.02.2016 09:45 Uhr von Suffocatio
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Ich sage nur Schreckschusswaffen!
Stellt das hier locker in den Schatten!

http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
15.02.2016 10:26 Uhr von Azureon
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die buddhistischen Schweigemönche werden immer aggressiver. Gefährlicher Trend.
Kommentar ansehen
15.02.2016 10:26 Uhr von Suffocatio
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Januskopf
Bei Weitem!
Man könnte jemand damit erschießen.
Nein, sollte ne Anspielung sein auf die "schreckliche Tat" der zwei Deppen die rumgeballert haben in der eben gelöschten News. Dort wurde das mal wieder als rechter Terrorakt breitgetreten.
Kommentar ansehen
15.02.2016 10:48 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Berlin, drei Täter, ein Opfer, Messer.

Holger, Jürgen und Heinz gegen Manfred, man liest es ja immer wieder.
Kommentar ansehen
15.02.2016 11:58 Uhr von KungFury
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Suffo, meinst wohl das
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
15.02.2016 13:19 Uhr von Suffocatio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KungFury
kann sein, les mir die Kommentare dazu jetzt aber nicht mehr durch.
Heute morgen das hat mir gereicht.

Danke für die Minuse, ihr Schlafmützen!

[ nachträglich editiert von Suffocatio ]
Kommentar ansehen
15.02.2016 14:35 Uhr von Suffocatio
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Zuckerle
Tri, tra, trullala, der Kasper, der ist wieder da
"hallo Kinder seid ihr alle da?"
(Ja)
dann ruf ich mir den Seppel her
Wir sind zwei lustig Gesellen,
wir schlagen uns und wir vertragen uns.
Da kommt die Hexe Höckerbein,
"der Kasper soll verzaubert sein".
Nein, nein, da wird nichts draus,
zurück mit dir in dein Hexenhaus.
Da kommt das große Krokodil,
das frißt gern viel,
es hat sich leise angeduckt
und hat den Kasper halb verschluckt,
doch der ruckelt und zuckelt wie eine kleine Maus
und kommt am Ende heil wieder heraus.
Das bekommt dir aber schlecht du Krokodil,
zurück mit dir in deinen Nil.
Da ruf ich mir das Gretelein
wir wollen lustig sein!
Tri, tra, trullala, der Kasper der war wieder da. Tschüüüß Kinder.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?