14.02.16 22:15 Uhr
 1.362
 

"Lahme Endlos-Show", "schlechter Witz": Presse zerreißt "Versteckte Kamera"

Die Neuauflage der Sendung "Versteckte Kamera" im ZDF sollte den Neuzugang Steven Gätjen pushen.

Doch die Show wurde von der Presse regelrecht zerrissen.

"Wie das ZDF eine gute Idee kläglich in den Sand setzte", titelte "Welt" über die "lahme Endlos-Show". Die SZ urteilte ebenso gnadenlos: "Mit dem muffigen 80er-Jahre-Konzept zeigt das ZDF, dass es keine Samstagabendshows kann."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Presse, Kamera, Witz, Versteckte Kamera
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2016 23:07 Uhr von bogati
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
8 Mrd. Euro jährlich kostet uns dieser von Polithuren verseuchte Laden.
Kommentar ansehen
15.02.2016 00:01 Uhr von Crixus
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Mit dem Schweiger alias Kassengift ist das kein Wunder. Ich hätte evtll. mal reingezappt, aber als ich las, daß dieser Heini mitmacht wars für mich erledigt.
Kommentar ansehen
15.02.2016 04:13 Uhr von mort76
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Crixus,
Schweigers letzter Film war der erfolgreichste Film des Jahres 2014, und der Film ist der sechsterfolgreichste Film aller Zeiten in Deutschland (Schweiger: Hauptrolle, Drehbuch, Regie), und ähnlich sieht es bei den Vorgängern aus- da würde mich jetzt mal interessieren, was genau den Schweiger zum "Kassengift" macht?

Wird man automatisch zum "Kassengift" o.ä., wenn dir die Einstellung von jemandem nicht paßt, oder wie muß man das verstehen?
Kommentar ansehen
15.02.2016 11:06 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76

Meinst Du den Film "Honig im Kopf"?

Der Film ist gut.

Aber Til "Eulenspiegel" Schweiger war in dem Film nur grottenschlecht.
Doch dafür kann Til nichts. Er ist als Schauspieler limitiert und kann nur agressive "Schläger-Typen" spielen.

Seine Szenen in denen er z.B. weint, sind einfach nur schlecht.

Mir gefiel in dem Film nur seine Tochter Emma Schweiger und Hallervorden.

Für mich sind die beiden der einzige Grund den Film auch andere zu empfehlen.
Kommentar ansehen
16.02.2016 02:26 Uhr von Crixus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt auch gute Filme mit Schweiger, d.h. einen guten kenne ich. Nämlich "Wo ist Fred". Aber so ein Film wird nie wieder von Deutschen produziert werden dürfen, da diese Menschen in dem Film ja etwas "besonders" sind.

Und Schweiger hat alle gegen sich aufgebracht, selbst die ÖR Sendeanstalten machen sich schon über den lustig (Heute Show), und das will schon einiges heißen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?