14.02.16 16:32 Uhr
 62
 

Fußball/3. Liga: Dynamo Dresden punktet weiter - Verfolger rücken zusammen

In der Dritten Liga sind die Verfolger der Top-Vereine Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue ein wenig näher zusammengerückt. Der VFL Osnabrück konnte mit einem 1:0 gegen Holstein Kiel punkten und der 1. FC Magdeburg holte mit einem 0:0 gegen Fortuna Köln lediglich einen Punkt.

Der Tabellenführer der Liga dagegen gab sich keine Blöße. Dynamo Dresden gewann mit 2:1 gegen den SV Werder Bremen II. Erzgebirge Aue, derzeit Tabellen-Zweiter, konnte gegen die Würzburger Kickers nur ein 0:0 erreichen.

Im Abstiegskampf punktete Hansa Rostock mit einem 3:0 gegen den VFR Aalen und die Stuttgarter Kickers gewannen 2:1 gegen Energie Cottbus.