14.02.16 13:14 Uhr
 681
 

Fußball/Bayer 04 Leverkusen: Rudi Völler stellt in Darmstadt einen Türlauscher

Der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, hat einen Spion an der Kabinentür des Bundesligisten beim Spiel in Darmstadt erwischt. Dieser wollte an der Kabinentür der Leverkusener lauschen.

"Sie brauchen nicht ihr Ohr an die Tür zu legen, ich nehme sie mit in die Kabine", so Völler zu dem Unbekannten. Dieser horchte aber weiter, weshalb Völler deutlicher wurde. Er habe nichts gegen Schlitzohrigkeit, jedoch ginge das nun zu weit, so Völler zu dem Mann.

Der Lauscher soll jemand aus dem Betreuerstab des SV Darmstadt 98 gewesen sein, so der Sportdirektor weiter. Darmstadt verkündete aber, von einer solchen Aktion nichts gewusst zu haben. Auch sei den Lilien unbekannt, wer der Lauscher gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bayer, Leverkusen, Darmstadt, Rudi Völler
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2016 19:44 Uhr von Xanoskar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nur weil die besser situierten Clubs die Gästekabinen einfach elektronisch abhören, pff. ;-)
Kommentar ansehen
15.02.2016 06:23 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mimimi, ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?