14.02.16 08:18 Uhr
 2.884
 

Berlin: Zwei Frauen erleiden durch Messerstiche Verletzungen im Oberschenkel

In Berlin-Kreuzberg geht ein Messerstecher um. Ein bislang unbekannter Mann hat zwei Frauen durch Messerstiche in die Oberschenkel verletzt.

Am Samstag stach er zuerst einer 30 Jahre alten Frau in den Oberschenkel. Offenbar der selbe Täter war auch für die Verletzungen einer 29-Jährigen verantwortlich.

Auch eine Frau mit einem Baby vor dem Bauch hatte er bedroht. Er machte Stichbewegungen in Richtung der Frau. Sie schubste ihn weg. Der Täter soll eine hagere Statur und zwischen 30 und 40 Jahre alt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Berlin, Oberschenkel
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: "Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim e.V" - Razzia ggen Salafisten
Bremen: Zwei Männergruppen stechen in Pokémon-Arena mit Messern aufeinander ein
München: Amokläufer war Adolf-Hitler-Anhänger und Rechtsextremist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2016 08:45 Uhr von _DaDone_
 
+30 | -8
 
ANZEIGEN
Kommt davon wenn man so viele Fachkräfte ins Land läßt.
Danke Merkel

[ nachträglich editiert von _DaDone_ ]
Kommentar ansehen
14.02.2016 09:10 Uhr von FutureC
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Immer diese Eskimo Anzugsträger.
Kommentar ansehen
14.02.2016 09:11 Uhr von Maulefix
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.focus.de/...
"Die Polizei fahndet nach dem Tatverdächtigen. Er ist etwa zwischen 30 und 40 Jahren alt und 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß. Er trägt einen Dreitagebart und war bekleidet mit einer dunklen Kapuzenjacke und dunkler Hose. Darüber trug er einen schwarzen, halblangen Mantel. Hinweise nimmt die Berliner Polizei unter der Telefonnummer 030/4664-4664 entgegen."
Kommentar ansehen
14.02.2016 09:14 Uhr von Alter Sack
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
Konnten die Frauen den Mann nicht so gut erkennen oder hat der Focus vergessen zu schreiben welche Nationalität der Täter in etwa haben könnte? Wäre ja vielleicht gut zu wissen wenn man ihn finden will.
Kommentar ansehen
14.02.2016 09:49 Uhr von Mushikosisisikawa