14.02.16 08:05 Uhr
 147
 

Wellendingen: Ehepaar kommt bei tragischem Verkehrsunfall ums Leben

Ein tragischer Verkehrsunfall zwischen Wellendingen (Baden-Württemberg) und Rottweil-Neufra kostete einem 67 und 69 Jahre alten Ehepaar am gestrigen Samstagnachmittag das Leben.

Laut Zeugenaussagen soll ein 47-jähriger Mann offenbar mit seinem Auto zu schnell unterwegs gewesen sein und schleuderte auf die Gegenfahrbahn, nachdem er auf den Fahrbahnrand kam.

Das Ehepaar verstarb noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher sowie sein Beifahrer kamen mit schweren Verletzungen davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Verkehrsunfall, Ehepaar
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?