13.02.16 19:00 Uhr
 145
 

Mumien-Ausstellung der Superlative startet in Hildesheim

Im Roemer- und Pelizaeus-Museum startet jetzt eine neue, beeindruckende Ausstellung.

Sie trägt den Titel "Mumien der Welt" und gezeigt werden hier neben verschiedenen anderen Exponaten 60 gut erhaltene Mumien von Menschen und verschiedenen Tieren.

Unter anderem ist die Mumie einer Frau von 1794 zu sehen, die ihren kleinen Sohn im Arm hält. Die Frau starb während der Geburt, der Sohn kurz darauf. Die Ausstellung kann noch bis zum 28. August besucht werden.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Mumie, Hildesheim, Superlative
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl
Israel plant Abschiebung von 40.000 afrikanischen Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?