13.02.16 19:00 Uhr
 126
 

Mumien-Ausstellung der Superlative startet in Hildesheim

Im Roemer- und Pelizaeus-Museum startet jetzt eine neue, beeindruckende Ausstellung.

Sie trägt den Titel "Mumien der Welt" und gezeigt werden hier neben verschiedenen anderen Exponaten 60 gut erhaltene Mumien von Menschen und verschiedenen Tieren.

Unter anderem ist die Mumie einer Frau von 1794 zu sehen, die ihren kleinen Sohn im Arm hält. Die Frau starb während der Geburt, der Sohn kurz darauf. Die Ausstellung kann noch bis zum 28. August besucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Mumie, Hildesheim, Superlative
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich