13.02.16 17:47 Uhr
 682
 

Gefährlicher Liebeskummer: Bei gebrochenen Herzen gibt es Symptome wie beim Infarkt

Liebeskummer kann ähnliche körperliche Symptome hervorrufen wie ein Herzinfarkt und sollte deshalb nicht unterschätzt werden. Gerade jetzt zum Valentinstag flammt bei vielen Menschen der Liebeskummer wieder auf. Zwischen all den Blumen und Liebesbeschwörungen fühlen sich Singles besonders traurig.

Die Symptome, die dann auftreten können, haben seit Anfang der 1990er Jahre sogar einen Namen. Wissenschaftler nennen die Stress-Kardiomyopathie "Broken-Heart-Syndrom". Die Ursache hier sind durch Stress verengte Herzkranzgefäße. Dadurch wird die Funktion des Herzmuskels eingeschränkt.

Symptome sind wie beim echten Herzinfarkt unter anderem Brustschmerzen. Besonders, wenn man das Gefühl hat, es wird einem die Lebensgrundlage entzogen, kann diese Krankheit entstehen. Andere Ursachen für das "Broken-Heart Syndrom" können zum Beispiel starke körperliche Schmerzen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit / Krankheiten
Schlagworte: Herzinfarkt, Liebeskummer, Symptome, Infarkt
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 17:47 Uhr von Susi222
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde es sehr interessant, dass man weiß, dass auch starke Schmerzen sich so auf den Körper auswirken können. Zwar gibt es inzwischen gute Scherztherapien und viele Krankenhäuser machen auch nach Operationen eine gute Schmerzbehandlung. Dennoch gibt es immer noch Ärzte, die eher aushalten lassen anstatt zu behandeln. Ich denke man sollte dabei nie vergessen wie mächtig sich Schmerzen auf unsere Gesundheit auswirken können.
Kommentar ansehen
14.02.2016 00:54 Uhr von mort76
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Susi,
unsere Ärzte verschreiben so viele Schmerzmittel wie noch nie zuvor, und die Schmerzmittel sind auch so stark wie nie zuvor, Opioide wurden niemals öfter verschrieben als heutzutage...gleichzeitig ist die Tablettensucht die zahlenmäßig schlimmste Sucht Deutschlands, aus eben diesen Gründen.

Das ist immer eine zweischneidige Sache mit diesen Medikamenten...
Kommentar ansehen
14.02.2016 01:22 Uhr von olli58
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Susi222
Bei gebrochenem Herzen hilft keine Medizin , kein Arzt keine OP. Nur die Zeit kann es flicken, aber wohl niemals ganz heilen
An meinem Herzen flickt die Zeit schon seit 30 Jahren herum, nun kriegt sies langsam hin.

[ nachträglich editiert von olli58 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?