13.02.16 14:13 Uhr
 1.201
 

München: Mann in Papiertonne eingesperrt - der Deckel verschloss sich automatisch

In den frühen Morgenstunden des Samstags hat sich in München ein kurioser Vorfall ereignet.

Ein Mann wollte seiner Freundin beim Suchen eines Schmuckstücks helfen. Zu diesen Zweck beugte er sich über eine große Abfalltonne, welche für Papier gedacht war. Plötzlich verschwand der Mann in der Tonne. Der Deckel ging zu und verschloss sich automatisch.

Seine Freundin war zum Glück zugegen und alarmierte die Polizei. Die Tonne wurde mit Hilfe einer Zange geöffnet. "So einen Einsatz habe ich jedenfalls noch nie erlebt", sagte ein Feuerwehrsprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses / Missgeschicke & Pannen
Schlagworte: Mann, München, Deckel
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 14:18 Uhr von Jupp.Feinbein