13.02.16 12:17 Uhr
 128
 

Rüsselsheim: Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher

Am gestrigen Freitagnachmittag zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr wurde von einem unbekannten Autofahrer ein geparkter Wagen beschädigt.

Die Tat ereignete sich in der Eisenstraße in Rüsselsheim. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Dieser beläuft sich auf knapp 500 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zu dem Täter machen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Rüsselsheim, Unfallverursacher
Quelle: presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Oersdorf: Bürgermeister vermutlich von Rechtsradikalen niedergeschlagen
Bautzen/Görlitz: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 12:41 Uhr von Jalapeno.
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt´s auch Meldungen über Falschparker ?
Kommentar ansehen
13.02.2016 15:40 Uhr von Danymator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder diese Flüchtlingsnews.


;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker Matthias Oomen fordert eine Bombardierung von Dresden
Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?