13.02.16 11:56 Uhr
 323
 

Frechen: Autofahrer fährt Fußgänger an und attackiert sie dann mit einem Messer

In Frechen hat ein Autofahrer zwei Fußgänger mit einem Auto angefahren.

Danach soll er die beiden Männer attackiert und mit einem Messer schwer verletzt haben. Die Opfer erlitten schwere Verletzungen und kamen in eine Klinik.

Es wurde eine Mordkommission eingerichtet. Über die Hintergründe der Bluttat herrscht noch Unklarheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Messer, Fußgänger, Frechen
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mindestens 15 Tote nach Messerattacke in Behinderteneinrichtung
Gotha/Saalburg: Polizeifahndung mit Phantombildern nach Kinderschänder und Glatzen-Mann
Reutlingen: Kollision mit brutalem Dönermesser-Amokläufer nur ein Verkehrsunfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 12:20 Uhr von Plotonius
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiss. Vielleicht wollte er dem Ärger aus dem Weg gehen und hat versucht die einzigen Zeugen für den Vorfall zu beseitigen. Oder er war einfach nur krank im Hirn. Oder beides.

[ nachträglich editiert von Plotonius ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mindestens 15 Tote nach Messerattacke in Behinderteneinrichtung
AfD-Bayern-Chef Bystron will nach Machtübernahme Regierung vor Gericht stellen
Gotha/Saalburg: Polizeifahndung mit Phantombildern nach Kinderschänder und Glatzen-Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?