13.02.16 11:45 Uhr
 864
 

Niederlande: Mindestens 250 Kindbräute heiraten jährlich

Ein neuer Bericht über Kinderehen enthüllt, dass jährlich in den Niederlanden mindestens 250 Eheschließungen verzeichnet werden, wobei die Ehepartner unter 18 Jahre alt sind.

Das Ministerium für Gesellschaftsfragen und Arbeit hat die Studie in Auftrag gegeben. Durchgeführt wurde die Studie vom "Verwey-Jonker"-Institut und der Universität Maastricht. Es wurden unter anderem Aussagen von Sozialarbeitern, Einwanderungsbeamten und Schulbehörden aus 2013 und 2014 ausgewertet.

Viele dieser Kinderehen werden im Ausland geschlossen. In vielen Fällen wird das Kind dort zurückgelassen. Die meisten Kindsbräute sind 16 oder 17 Jahre alt. Eheschließungen unter 14 Jahren kommen kaum vor. In den Niederlanden ist die Eheschließung erst mit 18 Jahren erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Niederlande, Kinderehe, minderjährig
Quelle: dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Menschen benutzen Phosphorreste russischer Bomben für die Küche
Türkei/Israel: Diplomatische Eiszeit soll vorbei sein - Annäherung vereinbart
AfD: Ausschluss der Presse zum NRW-Parteitag verfassungswidrig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 12:39 Uhr von BoltThrower321
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Bei 16-17 jährigen von "Kindern" zu sprechen ist schlicht falsch und dümmlich zugleich. In der BRD ist ein Kind <14

Das somit normalste der Welt, völlig legal in Deutschland und fast überall sonst wo. Die "Kirche" und die Länder haben es ganz klar geregelt.

Anders sieht es in islamischen Ländern aus, wo eine Eheschließung tatsächlich ab 9 möglich ist (lt. Wikipedia IRAN). DAS wäre tatsächlich eine "Kinder Ehe".

Doch diese Drecksnews geht darauf nicht ein, noch wird ausreichend differenziert.
Billigstes Click-Bait sonst nichts.
Kommentar ansehen
13.02.2016 13:04 Uhr von Blueangel146
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Soo jung kann man doch noch gar nicht wissen was es heißt verheiratet zu sein . Tja dann wirds sicher auch so viele Scheidungen geben das kann doch nicht halten so eine Ehe.
Kommentar ansehen
13.02.2016 13:51 Uhr von Tingting
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
in der schweiz kann man sich mit 16 prostituieren. muss wohl an der Nachfrage liegen
Kommentar ansehen
13.02.2016 14:31 Uhr von det_var_icke_mig
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Quelle lesen, die interessanteren Sachen wurden weg gelassen ...

z.B. dass diese Ehen in den Niederlanden gar nicht anerkannt werden u.s.w.

daher minus für die News
Kommentar ansehen
13.02.2016 14:48 Uhr von Sijamboi
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
13.02.2016 14:31 Uhr von det_var_icke_mig
Minus für Dein Gesülze. Ich habe in der News geschrieben, dass Ehen in NL erst ab 18 erlaubt sind. Dein Einwand ist also kopfloses Genöle. Minus für Dein Gequake.
Kommentar ansehen
13.02.2016 16:06 Uhr von det_var_icke_mig
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: ja hast du geschrieben, du hast auch geschrieben, dass sie im Ausland geschlossen werden

was du nicht geschrieben hast, ist dass sie in den Niederlanden nicht anerkannt werden (die ausländischen Eheschließungen mit Minderjährigen)

und zwischen Anerkennung und Erlauben ist doch noch ein Unterschied

denn wenn sich zwei volljährige im Ausland z.B. in Deutschland trauen, wird die Ehe in NL anerkannt und muss nicht erneut geschlossen werden

nix mit kopfloses Genöle, nur weil dir das nicht passt

aber plus für deinen Kommentar, weil du dein Minus wenigstens begründest und nicht blos drauf haust ;)
Kommentar ansehen
13.02.2016 16:44 Uhr von Sijamboi
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
13.02.2016 16:06 Uhr von det_var_icke_mig

Nochmal zum Mitschreiben: Ehen unter 18 sind nicht erlaubt. Das sie dann auch nicht anerkannt werden, ist eine logische Schlussfolgerung und muss dann nicht wiederholt werden.

Außerdem: wie denn auch bei der begrenzten Zeichenmenge? Schreibe selber News, dann weißt Du wie schwierig es ist eine Seite A4 in 3 Zeilen zusammenzufassen.
Kommentar ansehen
13.02.2016 22:51 Uhr von Zonk4711
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Minderjährige zwangsverheiraten, Zweit- und Drittfrauen, und falls sie sich scheiden lassen wollen, gibts immer noch einen Ehrenmord. Willkommen im islamischen Europa!
Kommentar ansehen
14.02.2016 15:49 Uhr von Armenian
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
In Vatikanstadt ist das Heiratsalter ab 12 Jahren geregelt. Da werden Kinder in Namen des Christentum gef... Doch kein Europäer interessiert es. Alle Religion verbieten.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Menschen benutzen Phosphorreste russischer Bomben für die Küche
Grace Capristo: Oben ohne auf Ibiza statt Fußball-EM
Cathy Lugner: Intimbereich voller Spinnweben - Ebbe im Bett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?