13.02.16 10:45 Uhr
 33
 

Fußball/SC Paderborn: Stefan Effenberg erhält Rückendeckung

Stefan Effenberg, derzeit erfolgloser Trainer beim abstiegsgefährdeten Zweitligisten SC Paderborn, hat nach der 0:4-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern Rückendeckung von Spieler Süleyman Koc erhalten.

"Ich weiß es nicht, ob Effenberg weitermachen darf, ich hoffe nicht, dass er rausgeschmissen wird. Er ist der Beste, er kann nichts dafür, dass wir so dumm sind und nicht das umsetzen, was er uns vor gibt", so Koc.

Nach der Niederlage gegen die Pfälzer ist Effenberg mehr denn je von einem Rauswurf bedroht. Effenberg gab sich allerdings betont sicher. "Ich bin keiner, der fliegt", so Effenberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Paderborn, SC Paderborn, Stefan Effenberg, Rückendeckung
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2016 10:45 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab das Spiel gesehen, als FCK-Fan. Lautern hat gnadenlos effektiv seine paar Chancen verwertet. Wenn Müller nicht so brillant gehalten hätte, wäre Paderborn der Anschluss gelungen. Dann wäre das Spiel vielleicht anders gelaufen. Aber Paderborn hat hinten schon einen Offenbarungseid geleistet, muss man auch dazu sagen. Die Lautrer-Tore waren zwar kein Zufall, aber sehr von Abwehrfehlern begünstigt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?